Smart Attitude - PRMC 7" Review
Genre: 
Punkrock
Oi!, Streetpunk
Internet: 

Smart Attitude

PRMC 7"
7

Wo „Smart Attitude“ drauf steht, sollte auch „Smart Attitude“ drin sein. Maßschneider-Grundwissen. Bei der VÖ von SMART ATTITUDE aus Halle (natürlich an der Saale, wer war gleich Gerry Weber?) stimmt das gleich zweifach: In Optik (übersichtliches Layout) und Haptik (handgefertigter Siebdruck) des Covers. Smart vom Keller bis zur Dachluke. Schmuck, schmuck, schmuck! Da wächst das strenggebügelte Karo-Hemdchen förmlich automatisch um die beleibte Taille und Miss Peel betritt augenzwinkernd die Bar. Selbstverständlich wird hier Cocktail getrunken, allerdings in flambierter Form. „Punkrockmolotowcoktail“.

Doch Vorsicht sei geboten: Bei SMART ATTITUDE findet die gern bemühte Bootboy-Floskel „Hard and smart“ Anwendung, Sta-prest trifft auf Domestos-Jeans: Smart in der Optik, hard im Beat. Für ordentlich Attitude aka robuste Härte sorgt bereits der Opener „Skinhead Rock’n’Roll“: Eine ruppig-schroffe 90er Deutsch Oi!-Nummer mit fetten „Oi! Oi! Oi!“- und „Skinhead!“-Chören; lieblichem Flaschengeklapper plus Klatschhand als authentischem Outro. Also allem, was dazu gehört. Mit einem flotten „Oi!“ eröffnet dann auch „On the run“, englisch besungener Protagonist ist hier der „Clockwork Skinhead“.

Deutsch und durstig geht es weiter: „PMRC“, in den 80ern wohlbekanntes Kürzel für Tipper Gore’s Klabauter-Verein (Parents Music Resource Center), steht hier leicht abgewandelt in PRMC für „Punkrockmolotowcoktail“. „Auf der Suche nach dem Schirm des Lebens“, hard in der Quantität, smart in der Selektion der Getränke.

Die SMART ATTITUDE-Gitarrenarbeit (speziell beim Schlußlicht „Like u“) bezirzt mit sympathischem UK’79 Vintage Feeling, atmet den gewissen Ted Carroll/Roger Armstrong-Gedächtnissound aus diversen poren.

Fazit: Schönes Stück Vinyl mit patentem Skinhead-Sound (auch für Nicht-Glatzen geeignet), liebevoll gestaltet und mit der richtigen Attitude unterwegs. Hard and smart.

Kommentare (1)Kommentar schreiben

 

"The PMRC can suck on this"...
Das Akronym für den feurigen Cocktail dürfte hier aber eher PRMC sein, oder?

Kommentar hinzufügen

Wird nicht veröffentlicht
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Fill in the blank
Login