The Quicksteps - Gonna Run - CD Review
Label: 
Format(e): 
CD
Genre: 
Soul, Ska, Reggae
Internet: 

The Quicksteps

Gonna Run - CD
3

Komisch... Je dichter meine Koteletten wachsen, desto weniger kann ich mit dieser Art von Musik etwas anfangen.

Wir schreiben das Jahr 2011. Die Aachener Quicksteps veröffentlichen ihr 3. Album. Poppiger Dritte Welle-Ska mit so einigen Jazzpassagen, dazu englischsprachiger (nicht: englischer!) Gesang. Musik für junge Hüpfer. Allerdings... Der Hörer nimmt überraschend viel Reggae wahr. - Passt gar nicht so zum Bandnamen? Nicht mehr, vielleicht? Egal. Fügt sich aber gut ein, zumal auch die weichen Töne recht druckvoll gespielt werden. Zu druckvoll vielleicht. Egal. Ein Yellow Umbrella-Vergleich drängt sich auf. Die gefallen aber besser.

Vor 10 Jahren hätte ich diese Platte sicher gemocht. Ich glaube, es liegt gar nicht an den Koteletten. Ich bin einfach zu alt für diese Art von Musik. Die Quicksteps scheinen es nicht zu sein. Aber sie haben ihre Zielgruppe. Jedoch: Ich gehöre nicht dazu.

Kommentare (2)Kommentar schreiben

 

Ach so: Das Artwork ist mal richtig geil gezeichnet! Und das Digipak besteht aus wunderschöner angerauter Pappe. Ich lege mir die CD-Hülle nachts immer nebens Kopfkissen und streichle die dann, bis ich eingeschlafen bin.

 

... aber das Artwork ist richtig geil gezeichnet, gelle?

Kommentar hinzufügen

Wird nicht veröffentlicht
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Fill in the blank
Login